SPERM EISCREME

Es bezieht sich auf das Einfrieren von Spermien, bei denen es sich um eine männliche Fortpflanzungszelle handelt, zur späteren Verwendung.

Was ist Spermiengefrieren?

Fruchtbarkeitserhaltung ist ein relativ neues Konzept in der Reproduktionsmedizin. Es bezieht sich auf das Einfrieren von Spermien, die die männlichen Fortpflanzungszellen bei Männern sind, für eine spätere Verwendung.
Das Einfrieren von Spermien ist der Prozess des Sammelns, Analysierens, Einfrierens und Aufbewahrens der Spermien eines Mannes. Eingelagerte Spermien können zu einem späteren Zeitpunkt erfolgreich für Behandlungen der assistierten Reproduktion verwendet werden.

In welchen Situationen wird es verwendet?

  • Menschen, die wegen Krebs behandelt werden
  • Personen, die aus persönlichen Gründen erwägen, Kinder in einem höheren Alter zu bekommen
  • Menschen mit kritischer Spermienqualität
  • Menschen, bei denen das Risiko einer zukünftigen Unfruchtbarkeit besteht (diejenigen, die wegen Varikozele behandelt werden)

Risiken des Einfrierens von Spermien

Das Einfrieren von Spermien wird seit 1953 erfolgreich eingesetzt, um Einzelpersonen bei der Empfängnis gesunder Babys zu helfen. Das Einfrieren von Spermien ist eine sichere, standardisierte Praxis, die sich mit fortschreitender Technologie weiterentwickelt, und kann bei jedem Mann angewendet werden, der aus irgendeinem Grund plant, zu einem späteren Zeitpunkt Kinder zu bekommen, und über gesunde Samenzellen verfügt.

Das Hauptanliegen beim Einfrieren von Spermien ist, dass nicht alle Spermien den Einfrier- und Auftauprozess überleben: Die Fähigkeit der überlebenden Spermien, einen Embryo zu befruchten, wird während des Einfrier- oder Auftauprozesses nicht beeinträchtigt. Es wird akzeptiert, dass es keine zeitliche Begrenzung für die Verwendung von gefrorenem Sperma gibt.

Verfahren zum Einfrieren von Spermien

Der Kryokonservierungsprozess von Spermien umfasst die folgenden Phasen:
  • Routine-Screening auf Infektionen (Plasma-Schnelltest auf HIV, Hepatitis und Syphilis).
  • Abgabe einer Spermaprobe oder Durchführung einer Spermienextraktion.
  • Laboranalyse der Spermienquantität und -qualität.
  • Einfrieren von lebendem Sperma.
  • Aufbewahrung von Spermien auf unbestimmte Zeit.
Die Aufbewahrung von gefrorenem Sperma ist ein Prozess, der eine hochwertige Laborumgebung und ein Aufzeichnungssystem erfordert und sorgfältig befolgt werden muss. Das Sicherheitssystem, das wir für das Embryologielabor in unserem Zentrum anwenden, wird durch einen fortschrittlichen Algorithmus geschützt, der auch die persönlichen Daten unserer Patienten und ihre Aufzeichnungen in unserem Zentrum verwendet. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung der embryologischen Laborumgebung und Qualität bei Behandlungen der assistierten Reproduktion.
ArabicBulgarianDutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanishTurkish

Brüssel IVF und Frauengesundheitszentrum
Adresse: Esentepe Mahallesi, Sağlam Fikir Sk. No:4 34394 Sisli/Istanbul

+90 212 213 8888

Facebook-Seite des Brüsseler IVF-Zentrums     Sie können uns auch über WhatsApp erreichen        Instagram-Seite des Brüsseler IVF-Zentrums        Youtube-Kanal des Brüsseler IVF-Zentrums
über Whatsapp Sie können erreichen